Seite drucken

Software-Tipps

Einmaleins-Trainer

Ausschnitt aus dem Einmaleins-Trainer

Der Einmaleins-Trainer ist ein Programm, mit dem man das kleine Einmaleins trainieren kann. Unterrichtsstunden im Informatik-Raum beginnen oft mit einer kurzen Trainingseinheit mit diesem Programm. In der Grundeinstellung löst man 50 zufällige Einmaleins-Aufgaben auf Zeit. Die Rückmeldung über die korrekte Lösung erhält man optisch über die Hintergrundfarbe: Grünes Aufleuchten heißt richtig, rotes Aufleuchten heißt die Eingabe war falsch. Am Ende wird die durchschnittliche Zeit für die Lösung einer Aufgabe berechnet. Ein Wert von 2 Sekunden bedeutet, dass man durchschnittlich 2 Sekunden für die Lösung einer Einmaleins-Aufgabe benötigt. Die Leistungen sind also direkt vergleichbar, so dass man leicht einen Wettbewerb veranstalten kann.

Anfänger erzielen Werte von drei oder mehr Sekunden, Schüler, die länger und regelmäßig trainieren, erreichen Werte von ein bis zwei Sekunden, Profis können Werte unter einer Sekunde erreichen.

Der Einmaleins-Trainer wurde von Michael Huck, Informatiklehrer an der Realschule Hausberge, in der kostenlosen Programmiersprache "Lazarus" entwickelt und steht für Jedermann zum kostenlosen Download hier zur Verfügung. Das Programm ist gezippt, also komprimiert, und kann z.B. mit der in Windows 7 eingebauten Funktion entpackt werden - es läuft unter Windows.

 

Geogebra

Geogebra ist ein dynamisches Geometrie-System (DGS). Damit kann man geometrische Konstruktionen, wie sie in der Schulmathematik vorkommen, auf dem Bildschirm zeichnen. Den Schülern macht Geogebra Spaß, sobald sie die Grundprinzipien des Programms verstanden haben. Der Umgang mit Geogebra ist Bestandteil des Informatik-Unterrichtes an der RS Hausberge.

Geogebra kann auf der Homepage von Geogebra kostenlos heruntergeladen werden. (mh)

TIPP10

TIPP10 ist eine kostenlose Software, mit der man das 10-Finger-Schreiben erlernen kann. TIPP10 wird an der RS Hausberge im Tastschreiben-Unterricht der 5. Klassen eingesetzt.

TIPP10 kann auf der Homepage von TIPP10 heruntergeladen werden. (mh)

Kostenloser Flugsimulator von Microsoft

Der neue Flugsimulator von Microsoft ist seit Februar 2012 verfügbar. In der Basisversion läßt sich der Simulator kostenlos herunterladen. Mit einem Flugzeug vom Typ Icon A5 kann man dann über Hawaiis größter Insel Big Island herumfliegen. Gegen Aufpreis kann man weitere Gebiete und Flugzeuge freischalten. Die Internetseite mit der Möglichkeit zum Download findest du hier. Hals- und Beinbruch! (mh)

Free Studio 2012

Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

Das Free Studio 2012 besteht aus 50 Programmen, welche jeweils eine andere Aufgabe haben. Unter anderem kann man:

  • Videos und Musik in andere Formate umwandeln
  • seine eigene DVD zusammenstellen und anschließend brennen
  • 3D-Bildern oder 3D-Videos erstellen
  • von Youtube Videos downloaden

Zum Download geht es hier. (jh)

Duden 25 Bildschirmschoner

Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

Der Duden 25 Bildschirmschoner erweitert deinen Wortschatz in den Arbeitspausen. Er zeigt dir 125 Wörter an, welche frisch in den Duden aufgenommen wurden. Dazu zählen Begriffe wie Klimakiller oder Flatrateparty. Sofern vorhanden, bekommst du auch eine Erklärung zum Begriff.

Downloaden kannst du das Programm hier. (jh)

ISO-Dateien auf deinen USB-Stick übertragen...

Logo von ISO

...kannst du mit dem Programm "ISO to USB". Mit ihm kannst du CD- und DVD-Abbilder in einem Rutsch auf deinen USB Stick übertragen und anschließend den Computer davon starten. (Evt. sind Einstellungen im BIOS nötig.) Downloaden kannst du das Programm hier. (jh)