imprimer la page

Home

Schulsport unter Corona-Bedingungen

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens und der seitens des Gesundheitsamtes vorgegebenen Hygienemaßnahmen ist unsere Schule angehalten, den Sportunterricht auf unbestimmte Zeit (auch nach den Herbstferien) draußen durchzuführen.  Aus diesem Grund müssen die Schüler und Schülerinnen derzeit immer an den Tagen mit Sportunterricht dem Wetter entsprechende Sportkleidung mitbringen. Bei zu schlechtem (nassen) Wetter bleiben die Klassen im Schulgebäude und theoretische Inhalte werden erarbeitet.

Nach den Herbstferien wird es möglich sein, vereinzelt Sportunterricht in der Halle durchzuführen. Da auch die Halle nach jeder Doppelstunde durchlüftet werden muss, ist warme Sportkleidung unerlässlich. Die übrigen Sportstunden finden dann nach wie vor draußen statt. 

Wechsel im Schulsekretariat

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler!

Zum 1. Oktober 2020 verlässt uns Frau Harder als Schulsekretärin, um beruflich noch einmal ganz neue Wege einzuschlagen.

Unterstützt werden wir hier ab sofort von Frau Sandra Diedering - herzlich willkommen an der Realschule Hausberge!

Wir bitten um Verständnis dafür, dass in der Übergangsphase bis Anfang November das Sekretariat nicht zu allen Zeiten besetzt sein kann.

Erfolgreiche Teilnahme am Erdkunde-Wettbewerb

Aller guten Dinge sind Drei - Die Realschule Hausberge nahm im Februar 2020 zum dritten Mal am bundesweiten Erdkunde-Wettbewerb teil. In diesem Jahr ist das Ergebnis bemerkenswert. Den ganzen Bericht findest du hier...

Besuch beim Bürgermeister

Der SoWi-Kurs 7 hat in Begleitung mit Herrn Steinki den Bürgermeister der Stadt Porta Westfalica Herrn Hedtmann besucht. Den ganzen Bericht und weitere Fotos findest du hier...