Seite drucken

Neue Schulsanitäter an der RS Hausberge 31.01.2018

31. Januar 2018, Porta Westfalica, RS Hausberge

Am 26. und 27. Januar 2018 wurden 20 Schülerinnen und Schüler aus den 7. und 8. Klassen als Schulsanitäter von Berenice Franzmeier vom DRK Barkhausen ausgebildet. In diesem Jahr lag der Schwerpunkt der Ausbildung auf den kleineren und größeren Verletzungen bzw. Erkrankungen, die den angehenden Schulsanitätern bei ihrer Tätigkeit begegnen werden. Neben dem Anlegen von Verbänden, der stabilen Seitenlage, dem Pulsmessen, Sportverletzungen, Diabetes und der Atemkontrolle, wurden auch die Besonderheiten bei allergischen Erkrankungen thematisiert.

Ab Februar 2018 werden die neuen Schulsanitäter eine willkommene Unterstützung für die erfahrenen Schulsanitäter aus der 9. und 10. Jahrgangsstufe an der Realschule Hausberge sein.