Seite drucken

Erfolgreiche Teilnahme am Jugendwettbewerb Informatik 18.06.2018

18. Juni 2018, Porta Westfalica, RS Hausberge

An dem bundesweiten Jugendwettbewerb Informatik 2018 haben 128 Schülerinnen und Schüler der Realschule Hausberge teilgenommen.

Erfreulicherweise konnte Informatiklehrer Michael Huck jetzt die zentral gedruckten Urkunden verteilen.

Eine Urkunde mit Auszeichnung haben folgende neun Schüler bekommen: Daniel Dyck, Maximilian Bak, Randy Berger, David Wizke, Joe Dressel, Maximilian Aumann, Jona Schulte, Leon Klejonkin und Florian Trusch.

Alle Schüler die eine Auszeichnung erreicht haben, sind qualifiziert an der dritten Runde teilzunehmen. Die dritte Runde startet zusammen mit dem 37. Bundeswettbewerb Informatik am 1. September und besteht aus den zwei Junioraufgaben des Bundeswettbewerbs.

Weitere 47 SchülerInnnen haben eine Urkunde mit einer Anerkennung bekommen.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen Leistungen!

Wer selbst mal ein bisschen rätseln möchte, findet hier einfache und auch schwierigere Aufgaben. Beginne einfach auf der linken Seite mit der Einführung.