print page

Weltreise an einem Tag 19.11.2018

19. November 2018, Porta Westfalica, RS Hausberge

Die Schülerinnen und Schüler folgten den Spuren von Axel Werner und entdeckten Schweiz, Sardinien, Niger, Kamerun, Antarktis, Samoa, Alaska und Hallig Langeneß.

Im Klimahaus Bremerhaven bestiegen wir die höchsten Gipfel der Alpen, erlebten Dürre, Weite und Hitze in der Sahelzone, durchquerten den nächtlichen Regenwald und erlebten die extreme Kälte in der Antarktis.

Nach der Reise konnten wir einen Blick in die Zukunft werfen und neue Technologien kennenlernen oder einen Rundflug im Helikopter nachempfinden.

Unsere Entdeckungstour wurde durch den anschließenden Besuch des Columbus Centers abgerundet, hier konnten sich alle von der anstrengenden Reise durch unsere Welt stärken.