Seite drucken

Email-System Anleitung

Zugang zum Email-System der Schule

Solange der normale Schulbetrieb nicht läuft, werden alle SchülerInnen per Email mit Unterrichtsmaterial versorgt. Der Email-Kontakt wird über das schulische Email-Konto hergestellt, das jeder Schüler automatisch an der Realschule Hausberge hat:

Wie lautet meine Email-Adresse?

Alle Schüler der Schule haben einen Benutzernamen und ein Kennwort für die Benutzung der Computer in der Schule. Der Benutzername wird gebildet nach dem Muster "Vorname.Nachname". Bei besonders langen Vor- oder Nachnamen gibt es von diesem Muster Abweichungen. Der gültige Benutzername ist jedem Schüler auf einem kleinem Zettel mitgeteilt worden, als jeder Schüler sich das erste Mal mit einem Benutzernamen im Computerraum der Schule angemeldet hat.

Jeder Schüler hat dazu automatisch auch eine passende Email-Adresse. Diese Email-Adresse ist nach dem Muster "Benutzername@rs-hausberge.de" aufgebaut: in Worten: Die Email-Adresse ist der Benutzername in der Schule mit einem angehängten "@rs-hausberge.de", also meistens von der Art "Vorname.Nachname@rs-hausberge.de".

Beispiel 1, Normalfall:
richtiger Name: Max Mustermann
Anmeldename in der Schule: Max.Mustermann
Email: Max.Mustermann@rs-hausberge.de

Beispiel 2, Umlaute und ß:
richtiger Name: Mäh Müh Naßmann
Anmeldename in der Schule: MaehMueh.Nassmann
Email: MaehMueh.Nassmann@rs-hausberge.de

Beispiel 3, mehrere Vornamen
richtiger Name: Jens Leo Meier
Anmeldename: JensLeo.Meier
Email: JensLeo.Meier@rs-hausberge.de

Beispiel 4, Vornamen mit Bindestrich
richtiger Name: Anna-Lena Korf
Anmeldename: Anna-Lena.Korf

Beispiel 5, langer Name:
richtiger Name: Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf
Anmeldename in der Schule: Pippi.Langstrumpf
Email: Pippi.Langstrumpf@rs-hausberge.de

Solltest du also einen langen Namen haben, z.B. durch mehrere Vornamen, dann ist der für dich gültige Benutzername so, wie er dir schriftlich mitgeteilt wurde.

Wenn du dich nicht mehr an deinen gekürzten Benutzernamen erinnern kannst, dann schreibe mir eine Email an Michael.Huck(a t)rs-hausberge.de - ich helfe dir dann weiter. Dazu benutzt du natürlich einen funktionierenden Email-Zugang von dir privat oder von deinen Eltern.

Wie ist mein Kennwort?

Um jegliche Problematik mit vergessenen Kennwörtern aus dem Weg zu gehen, haben alle Schüler neue Kennwörter bekommen nach dem Muster "Schule" plus Geburtsdatum. Das Kennwort beginnt also immer mit dem Wort "Schule" und dann folgt direkt dein Geburtsdatum in der üblichen Form. Dabei sind der Tag und der Monat immer zweistellig anzugeben, das Jahr vierstellig. Zwischen den Zahlen ein normaler Punkt.

Beispiel: Max.Mustermann
Geburtsdatum: 1.1.2009
Kennwort: Schule01.01.2009

Ein Hinweis zur Groß-/Kleinschreibung: Bei der Email-Adresse ist die Groß-/Kleineschreibung egal, beim Kennwort ist die Schreibweise, wie auch sonst bei anderen Kennwörtern, wichtig!

Wie melde ich mich bei Google Mail (Gmail) an?

Grundsätzlich sind die Anmeldedaten für Max Mustermann bei Gmail wie folgt:

Email: Max.Mustermann@rs-hausberge.de
Kennwort: Schule01.01.2009

Zum Abrufen der Mails gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten:

  • Abruf der Mails über einen Browser
  • Abruf der Mails über eine App

Welcher Abruf wird empfohlen, Browser oder App?

Mit dem Abruf mit einer App bist du immer auf dem Laufenden. Die wirst sofort benachrichtigt, wenn eine neue Mail eintrifft. PDF-Dokumente kann man aber auf einem Handy nicht wirklich gut lesen.

Mit dem Abruf im Browser auf einem PC kannst du den ganzen Bildschirm zu betrachten der PDF-Dokumente nutzen. Vielleicht kann man den Drucker auch nur im Zusammenhang mit dem PC benutzen, um die PDF-Dokumente zu drucken.

Kurz: Benachrichtigung über Emails über die App auf dem Handy, auf dem PC mit dem Browser genaues Betrachten der PDF-Dokumente und ausdrucken dieser bei Bedarf.

Wie rufe ich die Emails über einen Browser (Internet Explorer, Chrome, Firefox, Safari) ab?

Öffne zunächst den Browser, z.B. Chrome, der wird von mir empfohlen, weil der optimal zu Gmail passt. Chrome und Gmail sind beides Produkte von Google.

Als Internetadresse gibst du www.gmail.com ein, oder du gibst in das Suchfeld von Google einfach "gmail" ein und öffnest den ersten angebotenen Link.

Du landest auf der Startseite von Gmail. Klicke ganz oben in der Leiste auf "Anmelden" und gebe deine vollständige Email-Adresse und im zweiten Schritt dein Kennwort ein.

Wenn du dich das erste Mal anmeldest, dann muss zunächst ein Nutzungsvertrag akzeptiert werden und einige Entscheidungen zum Design müssen getroffen werden. Nimm am Anfang erst einmal einfach die Vorschläge von Gmail so an, wie sie dir vorgeschlagen werden.

Wie rufe ich die Emails über eine Handy-App oder Tablet-App ab

Hier müssen wir unterscheiden, ob du ein Apple-Gerät oder ein Android-Gerät besitzt:

 

Apple:

Du kannst die vorinstallierte Handy-App "Mail" benutzen, die funktioniert prima:

Den schulischen Gmail-Zugang kannst du wie folgt einrichten (Es ist kein Problem, wenn du bereits einen anderen Gmail-Zugang hast): App "Einstellungen", dann Bereich "Passwörter & Accounts", weiter ganz unten "Account hinzufügen"

Es werden dir verschiedene Account-Typen angeboten, wähle "Google". Bei der Frage nach "google.com" verwenden, gehst du auf "Fortfahren".

Es wird sich der Browser öffnen und du kommst in das Anmeldeformular von Google. Dort gibst du in zwei Schritten deine Zugangsdaten ein: Zunächst im ersten Schritt deine vollständige Email-Adresse, dann auf "weiter" und nun das Kennwort.

Wenn alles gepasst hat, dann wirst du jetzt automatisch wieder zu den Einstellungen gebracht. Du landest in einer Übersicht, wo du entscheiden kannst welche Dienste du von Google nutzen willst. Du musst auf jeden Fall den Dienst "Mail" aktivieren, das sollte klar sein. Zusätzlich solltest du den Dienst "Kalender" aktivieren, weil es gut sein kann, dass wir demnächst über Google Termine bekannt geben werden. Die werden dir dann automatisch angezeigt. "Kontakte" würde ich nicht aktivieren, weil sonst vielleicht deine neuen Kontakte nicht mehr bei deinen vorhandenen Kontakten gespeichert werden, sondern bei Google. "Notizen" habe ich bei mir aktiviert, weil ich die Notizen von Google bei mir sehen will. Ist nützlich.

Jetzt oben rechts die Einstellungen sichern.

Ab sofort kannst du jetzt über die App "Mail" deine Emails von Gmail einsehen.

Wenn du mehrere Accounts hast, z.B. noch ein privates Email-Konto, dann kannst du über "Einstellungen", Bereich "Mail", ganz unten bei "Standardaccount" festlegen, welcher Email-Account normalerweise benutzt werden soll. Ich empfehle den privaten Account dort auszuwählen.

 

 

Android-Handy:

Den schulischen Gmail-Zugang kannst du wie folgt einrichten (Es ist dabei kein Problem, wenn du bereits einen anderen Gmail-Zugang hast, der kann bleiben):

Du benutzt die App "Gmail", die ist auf jedem Android Handy vorinstalliert. Starte die App "Gmail".

Links oben auf das Zeichen mit den drei Linien tippen, das Menü öffnet sich: Ganz unten "Einstellungen" antippen. Wenn du "Einstellungen" nicht siehst, dann musst du das Menü mit dem Finger nach oben schieben.

Du landest in Einstellungen. Ganz unten "Konto hinzufügen".

Jetzt kommt die Auswahl mit den Kontotypen: Tippe auf den Typ "Google".

Evtl. musst du jetzt deine PIN/Kennwort vom Handy eingeben, damit es weiter geht.

Nun erscheint das Formular von Google für die Anmeldung. Im ersten Schritt gibst du deine Email-Adresse vollständig ein. Dann "Weiter" rechts unten in der Ecken und dann das Kennwort, danach rechts unten erneut "Weiter".

Den Nutzungsbedingungen zustimmen: Rechts unten "Ich stimme zu".

Daten werden überprüft... (Für Kenner: Die Google Device Policy App ist jetzt nicht mehr zwingend notwendig, habe ich abgeschaltet)

Jetzt sind wir zurück in der Konten-Übersicht. Das schulische Konto steht nun in der Liste.

Mit dem Pfeil oben links geht es zurück in die Liste der Emails. Links oben mit den drei Linien das Menü öffnen: Hier wählt man ganz oben "Alle Posteingänge" aus, dann werden alle Mails aus allen Konten angezeigt, also auch die schulischen Mails.

Möchtest du nur die schulischen Mails sehen, dann rechts oben auf das kreisrunde Bild/Buchstabe tippen und dann das schulische Konto antippen. Gleichzeitig legt man damit auch fest, mit welchem Email-Konto die nächste Mail verschickt wird, wenn man rechts unten auf das Plus-Zeichen tippt.

Noch Fragen, funktioniert trotzdem nicht?

Bei Nachfragen bitte zunächst erst noch mal alles genau lesen und befolgen, erst dann eine Nachricht an mich schicken. Ich werde alle Anfragen spätestens täglich zwischen 19 und 20 Uhr abarbeiten.

Grüße und Gesundheit.

Michael Huck