Erdkunde-Wettbewerb 23.09.2020

23. September 2020, Porta Westfalica, RS Hausberge

Die Realschule Hausberge nahm im Februar 2020 zum dritten Mal am bundesweiten Erdkunde-Wettbewerb teil. In diesem Jahr ist das Ergebnis bemerkenswert. 

Marvin Seifert erreichte beim Diercke-Erdkunde-Wettbewerb den 12 Platz in Nordrhein-Westfalen. Erstmalig erreichte ein Schüler der Realschule Hausberge einen Platz unter den 25. besten Schülern des Landes. Marvin Seifert sicherte sich den 12. Platz in der Einzelwertung und ist somit der beste Realschüler in NRW (siehe Link). 

Herzlichen Glückwunsch für unseren ehemaligen Schüler der Klasse 10b. Dieses Ergebnis nimmt die Schule zum Anlass weiterhin die geographische Bildung der Schülerinnen und Schüler zu fördern.